Kunsthandwerk und Design – von der Antike bis zur Gegenwart

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst zählt europaweit zu den führenden Museen für Gestaltung. Es zeigt wechselnde Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Design, Fotografie und Architektur internationalen Ranges. Historisches trifft auf Zeitgenössisches. Daneben besticht die künstlerisch inszenierte Dauerausstellung u. a. mit den Schwerpunkten Jugendstil und Bauhaus. Der erstrangige Sammlungsbestand umfasst heute etwa 230.000 Exponate des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart. 
Das Leipziger Kunstmuseum fördert die Szene der Kunsthandwerker und jungen Designer und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihren Entdeckungstouren durch 3.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte.

Der Gebäudekomplex beherbergt auch das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig und das Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig. Gemeinsam veranstalten sie als "Museen im GRASSI" verschiedene Großveranstaltungen.


--- Das Museum sieht sich als ein Haus der Begegnung, des Austausches und der Inspiration. Wir sind offen für alle Menschen jeglicher Herkunft und jeglichen Glaubens. Genießen Sie die Ausstellungen, kommen Sie mit uns ins Gespräch, bringen Sie Ihre Ideen ein und verheddern Sie sich mit uns in Debatten. Das Leben bleibt anregend und Leipzig bleibt bunt. ---

Internationale Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design
... Details

www.grassimesse.de

GRASSI LIEST MIT

Zur Buchmesse gibt es vom 21.-23.03. ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in den Museen im GRASSI.

Download Programm (PDF)



Als Fortsetzung zu den vorangegangenen Ausstellungen zeigt das Museum vielgestaltige und imposante Studiokeramik seit dem mittleren 20. Jahrhundert. Zu sehen sind Gefäße und Skulpturen von deutschen und internationalen Künstlern.
... Details

Die Ständigen Ausstellungen des Museums:

Im Foyer des Grassimuseums

STÄNDIGE AUSSTELLUNG