11.12.2014 - 08.03.2015
ZWISCHEN NATUR UND KÜNSTLICHKEIT

Daniel Kruger: Schmuck und Keramik

Das Museum widmet Daniel Kruger, einem bedeutenden Protagonisten des zeitgenössischen Schmuckschaffens eine umfangreiche Werkschau.
Rund 200 Schmuckstücke bieten einen Überblick auf nahezu vierzig Jahre Kreativität, die sich aus einer nie versiegenden Neugier auf unkonventionelle Schmucktechniken und ungewöhnlichen Materialien speist. Kaum ein anderer Schmuckkünstler hat im Laufe seines Schaffens so frei und unbelastet zu immer neuen Bildwelten ganz persönlicher Art gefunden.
Neben seinen Schmuckobjekten werden auch rund 60 keramische Exponate des Künstlers vorgestellt.
Finissage: am Sonntag, dem 8. März um 17 Uhr führt Daniel Kruger zum letzten Mal durch seine Ausstellung