04.11.2017 - 07.01.2018
Amphora. Böhmischer Jugendstil


Anfang des 20. Jahrhunderts erhielt die nordböhmische Manufaktur „Amphora“ in Turn-Teplitz für ihre Jugendstil-Keramiken auf den Weltausstellungen und in der zeitgenössischen Kritik große Anerkennung. Heute erfreuen sich die besten Stücke unter Sammlern weltweit großer Beliebtheit. Die Ausstellung gibt einen ersten Einblick in die Sammlung des Frankfurter Ehepaars Marinescu, die dem Museum übereignet wird.