Unsere Angebote für Ihre Schüler

Es werden eine Reihe von Themen für die Fächer Kunst, Geschichte, Ethik/Religion und Deutsch angeboten. Darüber hinaus stehen Führungen in den jeweiligen Sonderausstellungen auf dem Programm. Ausgewählten Führungen kann außerdem ein Besuch in der Kreativwerkstatt folgen. Alle Führungen nehmen mehr oder weniger Bezug auf den Lehrplan. Sie verstehen sich auch als Impulsgeber, um ein Thema einzuführen. Darüber hinaus eignet sich die Ausstellung auch für den Fächer verbindenden Unterricht: Design stellt Lebensformen, Moden, den vorherrschenden Geschmack einer Zeit zur Schau, so dass die Schüler anhand von Kunstobjekten ihr Gefühl und Wissen für vergangene Kulturen vertiefen können. Der Sammlungsbestand des Museums reicht bis in die unmittelbare Gegenwart. Ihr Museumsbesuch stellt somit eine Bereicherung dar, indem er den Blick auf die Dinge des Alltags kreativ beeinflusst. Auch ohne eine Führung zu buchen,  können Sie sich vorab kostenfrei vor Ort informieren.
Das Museum sammelt und präsentiert internationales Kunsthandwerk und Design und ist damit ein idealer außerschulischer Lernort. Der Eintritt bis 18 Jahre ist kostenfrei. 

Kontakt:

Axel Menz Tel. 0341/22 29 114