Veranstaltungsprogramm  April - Juni (PDF) als Download

Veranstaltungen Mai - Juni

Sa. 04.05.2019

11.00-15.00 Uhr

Workshop

Raku-Brand im Innenhof des Museums
mit der Leipziger Künstlerin Franziska Köllner; im Rahmen der Sonderausstellung GEFÄSS/SKULPTUR 3. Es werden Teeschalen oder Becher glasiert, die dann im Rakuofen gebrannt und gleich mit nach Hause genommen werden können.
(Materialgebühr je Stück: 5 €) 
Anmeldung: info@ceramic-objects.de

So. 05.05.2019

15.00 Uhr

Führung

Oskar Rink spricht über ihr Werk
in der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN

15.00 Uhr

Familienzeit

Schritt! Trab! Galopp!
Pferdemotive entdecken und Pferdegeschichtn erleben. "Ritt" durch die Ausstellung mit "Pferdeheft" und BAsteln eines Steckenpferdes; mit Claudia Meißner (max. 15 Teilnehmer/-innen; 3 €)

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

Rhythmus 21; Ein Lichtspiel in schwarz weiß grau; The New Architecture and the London Zoo; Berliner Stilleben; Neues Wohnen. Haus Gropius, Dessau; Wo wohnen alte Leute; Disintegration Line #1; Adams Film
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

Mi. 08.05.2019

12.00 Uhr

Kunstpause

Möbelinnovationen am Bauhaus
Kurzführung in der Ständigen Ausstellung JUGENDSTIL BIS GEGENWART; mit Sabine Epple

19.00 Uhr

AG Jugendstil

Der Architekt Fritz Höger
Präsentation von Marita Läppchen
Ort: Vortragsraum in der Bibliothek

Do. 09.05.2019

14.00 Uhr

Nicht nur für ältere Semester

Schwarz auf Weiß
Die Druckgrafiken des italienischen Künstlers Giovanni Battista Piranesi inspirieren zu einer eigenen Kaltnadelradierung in der Werkstatt; mit Sebastian Hainsch

Fr. 10.05.2019

17.00-20.00 Uhr

Workshop Freitagabend

Papierwerkstatt für Erwachsene
zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN. Falttechniken des Vorkurses von Josef Albers werden Ausgangspunkt zur Gestaltung eigener Papierleuchten; mit Beata Emödi (10 €)
- Ausgebucht -

Sa. 11.05.2019

18.00-00.00 Uhr

Museumsnacht in Leipzig und Halle (Saale)

Die Veranstaltungen im GRASSI stehen in diesem Jahr unter dem Motto "TOP SECRET". Kurzführungen, Gespräche und Präsentationen in den Ausstellungen, Foyers, Restaurierungswerkstätten, Mitmach-Aktionen für Familien, Führungen über den Alten Johannisfriedhof, Musik und Gastronomie.
www.museumsnacht-halle-leipzig.de

So. 12.05.2019

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

4 Gesellen
D 193, Carl Froelich, 85 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

Mi. 15.05.2019

12.00 Uhr

Kunstpause

Vom Gebrauchsgrafiker zum Star der POP ART
Kurzführung zu Andy Warhols Plattencovern; mit Miriam Heckhoff

Do. 16.05.2019

16.00 Uhr

Hommage an Hermann Naumann

Helga Luzens, die Ehefrau des Künstlers, spricht über seine Arbeiten. Anschließend lädt die Galerie Koenitz in deren Räume ein.

18.00 Uhr

Vortrag

Ostform
Die Bauhausenkel in Ostdeutschland; mit Karl Clauss Dietel, Chemnitz

Fr. 17.05.2019

17.00-20.00 Uhr

Workshop Freitagabend

Dreidimensionales in Speckstein
Kurzführung zu Stein-Kunstwerken in der Ständigen Ausstellung. Danach: Schleifen von Tierfiguren oder handschmeichelnden, abstrakten Formen aus faustkeilgroßen Specksteinen; mit Sven Hauschild (10 €und 5 € Materialkosten)
Verbindliche Anmeldung an: grassimuseum@leipzig.de


So. 19.05.2019

15.00 Uhr

Internationaler Museumstag

Ornament und Fläche - Die ständige Suche nach Innovation
Kuratorenführung durch die Ständige Ausstellung; mit Dr. Stefanie Seeberg

15.00 Uhr

Internationaler Museumstag

Alexej Meschtschanow spricht über sein Werk
Führung durch die Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

Der Gasmann
D 1941, Carl Froelich, 85 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

Fr. 24.05.2019

17.00-20.00 Uhr

Workshop Freitagabend

Schmuckwerkstatt zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN
Inspiration druch Schmuck und Kunst rund ums BAuhaus (Workshop 10 € und ca. 10 - 30 € Material nach Verbrauch)
Verbindliche Anmeldung an ute.thieme@leipzig.de

Sa. 25.05.2019

13.00-16.00 Uhr

Lecture

100 Jahre Bauhaus. Vielfalt, Konflikt und Wirkung
mit Laura Rosengarten, der Agentur Schroeter & Berger sowie Clemens Bach, anlässlich der gleichnamigen Publikation (Metropol Verlag)

So. 26.05.2019

15.00 Uhr

Familienzeit

ZEITreise-REISEzeit
Her mit den Gefahren! Über reisende Helden und Ritter; mit anschließendem Verzieren eines Reisetagesbuchs
mit Claudia Meißner
(ab 7 Jahre; Kinder 3 €, Erwachsene 8 €)

15.00 Uhr

Lecture

FRAUEN AM BAUHAUS
Ein Vortrag der Kunsthistorikerin Ulrike Müller

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

leben in der stadt von morgen
BRD 2007, Marian Enge, 97 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

 

So. 02.06.2019

15.00 Uhr

Lecture

Englische Gardinen. Wohin die Fensternetze  des Bauhauses verschwanden
Eine künstlerische Befragung sächsischer Textilindustriegeschichte von Judith Raum in der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN.

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

Unser kurzes Leben
DDR 1981, Lothar Warneke, 113 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

Mi. 05.06.2019

18.00 Uhr

Lecture

Modernes Sachsen
Mit Annete Menting, Werner Möller und Dr. Walter Prigge (Spector Books)

Fr. 07.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Wave-Gotik-Treffen

Grassi goes gothik
Führungen und Workshops aller drei Museen anlässlich des internationalen Wave-Gotik-Treffens in Leipzig. Termine und Zeiten unter: www.wave-gotik-treffen.de

17.00-20.00 Uhr

Workshop Freitagabend

Holzwerkstatt für Erwachsene zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN
Geometrische Formen und Muster auf den Ausstellungsstücken laden zur Gestaltung von Intarsien aus Holzfurnier ein; mit Sebastian Hainsch
(Workshop 10 €)
Verbindliche Anmeldung: sebastian.hainsch@leipzig.de

Sa. 08.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Wave-Gotik-Treffen

Grassi goes gothik
Führungen und Workshops aller drei Museen anlässlich des internationalen Wave-Gotik-Treffens in Leipzig. Termine und Zeiten unter: www.wave-gotik-treffen.de

So. 09.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Wave-Gotik-Treffen

Grassi goes gothik
Führungen und Workshops aller drei Museen anlässlich des internationalen Wave-Gotik-Treffens in Leipzig. Termine und Zeiten unter: www.wave-gotik-treffen.de

15.00 Uhr

Führung

durch die Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN

18.00 Uhr

Filmreihe Bauhaus Sachsen

Die Berliner Moderne
BRD 2010, Andreas Christoph Schmidt, 15 Minuten
Siemensstadt
BRD 2000, Felix Randau, 15 Minuten
Last Exit Alexanderplatz
BRD 2015, Hans Christian Post, 55 Minuten

in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig

Mo. 10.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Wave-Gotik-Treffen

Grassi goes gothik
Führungen und Workshops aller drei Museen anlässlich des internationalen Wave-Gotik-Treffens in Leipzig. Termine und Zeiten unter: www.wave-gotik-treffen.de

Mi. 12.06.2019

12.00 Uhr

Kunstpause

Christopher Dresser - seiner Zeit voraus?
Kurzführung zum Wegbereiter der Moderne; mit Carsten Klodt

19.00 Uhr

AG Jugendstil

Gustav Klimt
Präsentation von Reiner Pietag
Ort: Kreativwerkstatt

Do. 13.06.2019

14.00-16.00 Uhr

Nicht nur für ältere Semester

Bauhaus blau
Die Kunstschule hat nichts an ihrer Faszination verloren. Zeitgenössische Künstler/-innen zeigen dies in der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN. Anschließend: Eigene Cyanotypie in der Werkstatt;
mit Sebastian Hainsch (8 €)

Sa. 15.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Keramikmarkt Leipzig im GRASSI

Insgesamt 58 Keramiker/-innen aus Großbritannien, Polen und dem deutschsprachigen Raum verkaufen aktuelle Arbeiten. Der Eintritt ist frei.
Unter dem Motto "Die goldenen Zwanziger - Hommage an das BAUHAUS" findet ein Wettbewerb während des Marktes statt. Die Preisträger/-innen und Wettbewerbsstücke werden in der Pfeilerhalle präsentiert.

So. 16.06.2019

10.00-18.00 Uhr

Keramikmarkt Leipzig im GRASSI

Insgesamt 58 Keramiker/-innen aus Großbritannien, Polen und dem deutschsprachigen Raum verkaufen aktuelle Arbeiten. Der Eintritt ist frei.
Unter dem Motto "Die goldenen Zwanziger - Hommage an das BAUHAUS" findet ein Wettbewerb während des Marktes statt. Die Preisträger/-innen und Wettbewerbsstücke werden in der Pfeilerhalle präsentiert.

15.00 Uhr

Führung

Bauhauskeramik
in der Ständigen Ausstellung JUGENDSTIL BIS GEGENWART und der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN; mit Dr. Walter Lokau

Fr. 21.06.2019

17.00-20.00 Uhr

Workshop Freitagabend

Emaillierwerkstatt zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN
Türschilder und Anhänger aus Kupfer werden dekoriert und emailliert; mit Ute Thieme (10 € und 5 - 10 € Material nach Verbrauch)
Verbindliche Anmeldung: ute.thieme@leipzig.de

So. 23.06.2019

15.00 Uhr

Kuratorenführung

"Delft Percelain" - Fayencen des 18. Jahrhunderts
in der Ständigen Ausstellung ANTIKE BIS HISTORISMUS; mit Dr. Thomas Rudi

15.00 Uhr

Führung

Joachim Brohm spricht über sein Werk

in der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN

Di. 25.06.2019

18.00 Uhr

Gespräch

"Das" Bauhaus gibt es nicht
Im Gespräch mit dem Kunsthistoriker Wulf Herzogenrath über die wechselhafte Geschichte der Bauhausschule.

Fr. 28.06.2019

17.00-20.00 Uhr

Silberworkshop

Schmucke Stücke selbst erdacht und gemacht
Inspiration durch Schmuck der letzten 50 Jahre (Workshop 10 € und Material nach Verbrauch)
Verbindliche Anmeldung: ute.thieme@leipzig.de

So. 30.06.2019

15.00 Uhr

Familienzeit

ZEITreise-REISEzeit
Her mit den Gefahren! Über reisende Helden und Ritter; mit anschließendem Verzieren eines Reisetagebuchs; mit Claudia Meißner (ab 7 Jahre; Kinder 3 €, Erwachsene 6 €)

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen finden >
  Mai 2019  
MoDiMiDoFrSaSo
   1 2 3 4 Sa 04., 11.00
Workshop

Raku-Brand im Innenhof des Museums
mit der Leipziger Künstlerin Franziska Köllner; im Rahmen der Sonderausstellung GEFÄSS/SKULPTUR 3. Es werden Teeschalen oder Becher glasiert, die dann im Rakuofen gebrannt und gleich mit nach Hause genommen werden können.
(Materialgebühr je Stück: 5 €) 
Anmeldung: info@ceramic-objects.de



5 So 05., 15.00
Führung

Oskar Rink spricht über ihr Werk
in der Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN



So 05., 15.00
Familienzeit

Schritt! Trab! Galopp!
Pferdemotive entdecken und Pferdegeschichtn erleben. "Ritt" durch die Ausstellung mit "Pferdeheft" und BAsteln eines Steckenpferdes; mit Claudia Meißner (max. 15 Teilnehmer/-innen; 3 €)



So 05., 18.00
Filmreihe Bauhaus Sachsen

Rhythmus 21; Ein Lichtspiel in schwarz weiß grau; The New Architecture and the London Zoo; Berliner Stilleben; Neues Wohnen. Haus Gropius, Dessau; Wo wohnen alte Leute; Disintegration Line #1; Adams Film
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig



6 7 8 Mi 08., 12.00
Kunstpause

Möbelinnovationen am Bauhaus
Kurzführung in der Ständigen Ausstellung JUGENDSTIL BIS GEGENWART; mit Sabine Epple



Mi 08., 19.00
AG Jugendstil

Der Architekt Fritz Höger
Präsentation von Marita Läppchen
Ort: Vortragsraum in der Bibliothek



9 Do 09., 14.00
Nicht nur für ältere Semester

Schwarz auf Weiß
Die Druckgrafiken des italienischen Künstlers Giovanni Battista Piranesi inspirieren zu einer eigenen Kaltnadelradierung in der Werkstatt; mit Sebastian Hainsch



10 Fr 10., 17.00
Workshop Freitagabend

Papierwerkstatt für Erwachsene
zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN. Falttechniken des Vorkurses von Josef Albers werden Ausgangspunkt zur Gestaltung eigener Papierleuchten; mit Beata Emödi (10 €)
- Ausgebucht -



11 Sa 11., 18.00
Museumsnacht in Leipzig und Halle (Saale)

Die Veranstaltungen im GRASSI stehen in diesem Jahr unter dem Motto "TOP SECRET". Kurzführungen, Gespräche und Präsentationen in den Ausstellungen, Foyers, Restaurierungswerkstätten, Mitmach-Aktionen für Familien, Führungen über den Alten Johannisfriedhof, Musik und Gastronomie.
www.museumsnacht-halle-leipzig.de



12 So 12., 18.00
Filmreihe Bauhaus Sachsen

4 Gesellen
D 193, Carl Froelich, 85 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig



13 14 15 Mi 15., 12.00
Kunstpause

Vom Gebrauchsgrafiker zum Star der POP ART
Kurzführung zu Andy Warhols Plattencovern; mit Miriam Heckhoff



16 Do 16., 16.00
Hommage an Hermann Naumann

Helga Luzens, die Ehefrau des Künstlers, spricht über seine Arbeiten. Anschließend lädt die Galerie Koenitz in deren Räume ein.



Do 16., 18.00
Vortrag

Ostform
Die Bauhausenkel in Ostdeutschland; mit Karl Clauss Dietel, Chemnitz



17 Fr 17., 17.00
Workshop Freitagabend

Dreidimensionales in Speckstein
Kurzführung zu Stein-Kunstwerken in der Ständigen Ausstellung. Danach: Schleifen von Tierfiguren oder handschmeichelnden, abstrakten Formen aus faustkeilgroßen Specksteinen; mit Sven Hauschild (10 €und 5 € Materialkosten)
Verbindliche Anmeldung an: grassimuseum@leipzig.de




18 19 So 19., 15.00
Internationaler Museumstag

Ornament und Fläche - Die ständige Suche nach Innovation
Kuratorenführung durch die Ständige Ausstellung; mit Dr. Stefanie Seeberg



So 19., 15.00
Internationaler Museumstag

Alexej Meschtschanow spricht über sein Werk
Führung durch die Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN



So 19., 18.00
Filmreihe Bauhaus Sachsen

Der Gasmann
D 1941, Carl Froelich, 85 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig



20 21 22 23 24 Fr 24., 17.00
Workshop Freitagabend

Schmuckwerkstatt zur Ausstellung BAUHAUS_SACHSEN
Inspiration druch Schmuck und Kunst rund ums BAuhaus (Workshop 10 € und ca. 10 - 30 € Material nach Verbrauch)
Verbindliche Anmeldung an ute.thieme@leipzig.de



25 Sa 25., 13.00
Lecture

100 Jahre Bauhaus. Vielfalt, Konflikt und Wirkung
mit Laura Rosengarten, der Agentur Schroeter & Berger sowie Clemens Bach, anlässlich der gleichnamigen Publikation (Metropol Verlag)



26 So 26., 15.00
Familienzeit

ZEITreise-REISEzeit
Her mit den Gefahren! Über reisende Helden und Ritter; mit anschließendem Verzieren eines Reisetagesbuchs
mit Claudia Meißner
(ab 7 Jahre; Kinder 3 €, Erwachsene 8 €)



So 26., 15.00
Lecture

FRAUEN AM BAUHAUS
Ein Vortrag der Kunsthistorikerin Ulrike Müller



So 26., 18.00
Filmreihe Bauhaus Sachsen

leben in der stadt von morgen
BRD 2007, Marian Enge, 97 Minuten
in Kooperation mit der Cinémathèque Leipzig



27 28 29 30 31   

*Gelb unterlegte Uhrzeiten beziehen sich auf Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

FÜHRUNGEN
Sonderführungen durch die Dauerausstellungen auf Deutsch und Englisch werden von der Leipzig Erleben GmbH durchgeführt. Anmeldung bitte an info@leipzig-erleben.com


KUNST WELTWEIT
Das Museum bietet Veranstaltungen für Neu-Leipziger ebenso wie für Einheimische von 6 bis 99 Jahren an. Von unterschiedlichen Positionen richtet sich der Fokus auf Kunst, Kultur, Gestaltung und gesellschaftliche Prozesse. Dazu werden Führungen, Gespräche, Film- und Kunstprojekte angeboten.