Veranstaltungsprogramm Oktober - Dezember 2016 (Pdf) als Download
Veranstaltungsprogramm Januar - März 2017 (Pdf) als Download

Veranstaltungen Januar - Februar

Fr. 13.01.2017

17.30 Uhr

GESPRÄCH - ENTFÄLLT

Ralf Lehmann von der Galerie Gebrüder Lehmann (Dresden) mit dem Kunstsammler und Unternehmer Dr. Thomas Rusche (Oelde/Berlin) im Gespräch über die Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN

Das heutige Kunstgespräch muss aufgrund der Erkrankung eines Teilnehmers entfallen.
Stattdessen hält Herr Dr. Thomas Rusche einen Vortrag in der Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN.

17.30 Uhr

VORTRAG

in der Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN
mit dem Unternehmer Dr. Thomas Rusche (Oelde/Berlin)

Mi. 18.01.2017

11.00 Uhr

KURATORENFÜHRUNG

Textilien in der Ständigen Ausstellung;
mit Evelyn Schweynoch

12.00 Uhr

KURATORENFÜHRUNG

Der Zwickauer Altar - Ein Zeugnis des Bildersturms?
Durch die Sonderausstellung GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN
mit Dr. Thomas Rudi

Fr. 20.01.2017

17.00-20.00 Uhr

SILBERWORKSHOP

Schmucke Stücke selbst erdacht und gemacht

Kurzführung; danach: eigene Schmuckkreationen aus Silber und Kupfer;
mit Ute Thieme
(Workshop 10 € und Material nach Verbrauch); Anmeldung: ute.thieme@leipzig.de

Do. 26.01.2017

14.00 Uhr

NICHT NUR FÜR ÄLTERE SEMESTER

Start up
Neujahrsführung mit Glasmalerei "auf Saale-Unstrut"
mit Axel Menz (8 €)

 

Mi. 01.02.2017

15.00-17.00 Uhr

LOTSEN

Gymnasiasten des Berufsschulzentrums 1 in Leipzig lotsen durch die Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN

So. 05.02.2017

10.00-18.00 Uhr

TAG DER OFFENEN TÜR

Kreuz und quer durchs Grassi
Die drei Museen im Grassi öffnen ihre Türen vom Keller bis zum Dachgeschoss, geben Einblicke in Restaurierungswerkstätten und Klimatechnik. Führungen durch die Sonderausstellungen, Detektivespiele für Kinder, Führung über den Alten Johannisfriedhof, Gastronomie.
Der Einritt ist frei.

Do. 09.02.2017

19.00 Uhr

FILMVORFÜHRUNG

Drei Filme
zur Gründungs- und Wirkungsgeschichte der Hochschule für Gestaltung Ulm.
Herausgeber: FSB Franz Schneider, Brakel

Sa. 11.02.2017

11.00 Uhr

GRASSIFRÜHSTÜCK DES FREUNDESKREISES

Vom ersten Plakatentwurf bis zur Ausstellungseröffnung
Öffentlichkeitsarbeit im Museum
mit Anett Lamprecht

Di. 14.02.2017

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Aus dem Nähkästchen geplaudert
Alter Haushaltskram erzählt von Uromas Alltag; anschließend werden mit Filznadeln und Wolle kleine Filztäschen veredelt;
mit Ute Thieme
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

Mi. 15.02.2017

12.00 Uhr

KUNSTPAUSE

Die Gregorsmesse und der Ablass
Kuratorenführung mit Dr. Thomas Rudi durch die Sonderausstellung GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Steinreich
Nach dem Besuch der Wunderkammer wird ein eigener kleiner Speckstein geschliffen;
mit Antje Ingber
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Steinreich
Nach dem Besuch der Wunderkammer wird ein eigener kleiner Speckstein geschliffen;
mit Antje Ingber
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

Do. 16.02.2017

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Aus dem Nähkästchen geplaudert
Alter Haushaltskram erzählt von Uromas Alltag; anschließend werden mit Filznadeln und Wolle kleine Filztäschen veredelt;
mit Ute Thieme
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

So. 19.02.2017

11.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Pferdemotive entdecken und Pferdegeschichten erleben
Ein "Ritt" durch die Ausstellung mit dem Pferdeheft und Basteln eines Steckenpferdes;
mit Claudia Meißner (3 €)

Di. 21.02.2017

10.00-15.00 Uhr

FERIEN AKTIV

und 22.02.2016
Lego-Baustudio III
Inspiriert von der Ausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN werden kleine Räume zum Träumen und Fantasieren mit Lego-Steinen erbaute. Wer schafft es, den Steinen Leben einzuhauchen?
Mit Lego-Experte Uwe Fischer
(ab 10 Jahre; 24 € mit/30 € ohne Ferienpass)
Anmeldung: unter 0341 2229250 oder kreativwerkstatt@grassimuseum.de

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Pakt mit dem Putzteufel
Seife wird gegossen und dekoriert. Während sie erstarrt, erzählt alter Haushaltskram von Uromas Alltag;
mit Ute Thieme
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

Mi. 22.02.2017

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Steinreich
Nach dem Besuch der Wunderkammer wird ein eigener kleiner Speckstein geschliffen;
mit Antje Ingber
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

Do. 23.02.2017

10.00-15.00 Uhr

FERIEN AKTIV

und 24.02.2016
Lego-Baustudio III
Inspiriert von der Ausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN werden kleine Räume zum Träumen und Fantasieren mit Lego-Steinen erbaute. Wer schafft es, den Steinen Leben einzuhauchen?
Mit Lego-Experte Uwe Fischer
(ab 10 Jahre; 24 € mit/30 € ohne Ferienpass)
Anmeldung: unter 0341 2229250 oder kreativwerkstatt@grassimuseum.de

14.00 Uhr

FERIEN AKTIV

Pakt mit dem Putzteufel
Seife wird gegossen und dekoriert. Während sie erstarrt, erzählt alter Haushaltskram von Uromas Alltag;
mit Ute Thieme
(ab 8 Jahre; 2,50 € mit/3 € ohne Ferienpass)

14.00 Uhr

NICHT NUR FÜR ÄLTERE SEMESTER

Pro & Kontra. Reformation und Gegenreformation im Kunsthandwerk
Führung in der Sonderausstellung GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN. Anschließend: InterAktiv in der Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN,
mit Axel Menz (8 €)

Sa. 25.02.2017

10.00-13.00 Uhr

SILBERWORKSHOP

Silber(t)räume

Inspiration durch Rauminstallationen; danach: Miniatur-Räume und anderes aus Silber und Kupfer;
mit Ute Thieme
(Workshop 10 € und Material nach Verbrauch); Anmeldung: ute.thieme@leipzig.de

15.00 Uhr

MENSCHEN UND KUNST

Abbild versus Kultbild
Wie weit ging die Wittenberger Theologie?
Führung in der Sonderausstellung GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN;
mit Axel Menz

Di. 28.02.2017

18.00 Uhr

LESUNG

Ich warte auf Wunder
Zum 150. Geburtstag von Thomas Theodor Heine (1867-1948). Aus Heines satirischem Erinnerungsbuch liest Michael Hametner.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen finden >
  Januar 2017  
MoDiMiDoFrSaSo
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 Fr 13., 17.30
GESPRÄCH - ENTFÄLLT

Ralf Lehmann von der Galerie Gebrüder Lehmann (Dresden) mit dem Kunstsammler und Unternehmer Dr. Thomas Rusche (Oelde/Berlin) im Gespräch über die Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN

Das heutige Kunstgespräch muss aufgrund der Erkrankung eines Teilnehmers entfallen.
Stattdessen hält Herr Dr. Thomas Rusche einen Vortrag in der Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN.



Fr 13., 17.30
VORTRAG

in der Sonderausstellung GEDANKEN RAUM GEBEN
mit dem Unternehmer Dr. Thomas Rusche (Oelde/Berlin)



14 15
16 17 18 Mi 18., 11.00
KURATORENFÜHRUNG

Textilien in der Ständigen Ausstellung;
mit Evelyn Schweynoch



Mi 18., 12.00
KURATORENFÜHRUNG

Der Zwickauer Altar - Ein Zeugnis des Bildersturms?
Durch die Sonderausstellung GOTTES WERK UND WORT VOR AUGEN
mit Dr. Thomas Rudi



19 20 Fr 20., 17.00
SILBERWORKSHOP

Schmucke Stücke selbst erdacht und gemacht

Kurzführung; danach: eigene Schmuckkreationen aus Silber und Kupfer;
mit Ute Thieme
(Workshop 10 € und Material nach Verbrauch); Anmeldung: ute.thieme@leipzig.de



21 22
23 24 25 26 Do 26., 14.00
NICHT NUR FÜR ÄLTERE SEMESTER

Start up
Neujahrsführung mit Glasmalerei "auf Saale-Unstrut"
mit Axel Menz (8 €)



27 28 29
30 31      

*Gelb unterlegte Uhrzeiten beziehen sich auf Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

FÜHRUNGEN
Sonderführungen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch sind nach Voranmeldung unter grassimuseum@leipzig.de
oder Tel.: 0341 / 22 29 101 möglich

KUNST WELTWEIT
Ab Januar bietet das Museum Veranstaltungen für Neu-Leipziger ebenso wie für Einheimische von 6 bis 99 Jahren an. Von unterschiedlichen Positionen richtet sich der Fokus auf Kunst, Kultur, Gestaltung und gesellschaftliche Prozesse. Dazu werden Führungen, Gespräche, Film- und Kunstprojekte angeboten.

4 X ANDERS
StudentInnen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig/Studiengang Museologie haben originelle Rundgänge für Kinder und Erwachsene vorbereitet und treten erstmals in Führungen an die Öffentlichkeit. Alle Veranstaltungstermine finden Sie unter der Veranstaltungsart "4 x Anders" im Kalender.

GEIGEN, GÖTTER, GUTE FORM
Rundgang durch die drei Museen im GRASSI
Treff: Museumsfoyer; Führung dauert 2 Stunden: Preis 12 € ( inkl. Ticket ) Jeden 1. Sonntag im Monat, 14 Uhr. Kontakt: angelika.poenitz@gmx.net