Hier erfahren Sie Aktuelles aus unserem Museum sowie Hintergründe zu Veranstaltungen, Schenkungen und alles, was das GRASSI bewegt.

Freundeskreis unterstützt Refinanzierung Chinesen-Figur

Die erst kürzlich auf einer Auktion erworbene Figur eines Chinesen spiegelt das Thema der im Chinoiserie-Raum des GRASSI Museums für Angewandte Kunst präsentierten gemalten Tapete auf das Beste wider: die Begeisterung der Europäer für Asien im 18. Jahrhundert.
Freundlicherweise hat unser Freundeskreis die Gesamtsumme für die Neuerwerbung, und somit das Darlehen der Ernst von Siemens Kunststiftung, übernommen!

Rückblick 2017

Zu unserer Jahrespressekonferenz haben der Direktor Dr. Thormann und die stellvertretende Direktorin Frau Lamprecht Bilanz gezogen und die Erfolge aus 2017 präsentiert.
Einen Ausblick über kommende Höhepunkte und Visionen des Hauses wurden ebenfalls vorgestellt.

... Details

Familien-Winterzeit im GRASSI

Familiensonntag in den Ausstellungen und Foyers


Am 04.02. laden alle 3 Museen im GRASSI zu einem Winterfest für die ganze Familie ein.

Es wird Führungen und Kreativangebote geben, wie Masken-Gestaltung und Embossing, Pop-up-Tattoos, Pokémon- und Darth-Vader-Origami, Fidget Spinner zum selber bauen sowie Spiele und Gastronomie.

Eintritt:
Bis 18 Jahre frei, Erwachsene: 4,50 €

Programm zum Download

ZEHN JAHRE NEU. 2007 - 2017

Das Museum feierte seine Wiedereröffnung vor genau zehn Jahren: Nach umfassender Rekonstruktion war am 03.12.2007 der erste Teil der neuen Dauerausstellung "Antike bis Historismus" wiedereröffnet worden. In den Folgejahren wurden die zwei weiteren Teile der neuen Dauerausstellung "Asiatische Kunst" und "Jugendstil bis Gegenwart" eröffnet.