Fotografieren im Museum

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst genehmigt grundsätzlich das Fotografieren in den Ausstellungsräumen.
Dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Beim Aufnahmen von Selfies ist Vorsicht geboten, damit keine Objekte des Museums beschädigt werden.
  • Selfie-Sticks sind im Museum nicht erlaubt, können aber gern auf der Wiese vor dem Johannisplatz eingesetzt werden.
  • Bei einigen Ausstellungsobjekten besteht die Möglichkeit, dass die Künstler oder deren Erben noch Rechte auf die Bildverwertung inne haben.
    Das Museum haftet nicht für eventuelle Ansprüche, wenn urheberrechtlich geschützte Objektabbildungen veröffentlicht, bzw. im Internet verbreitet werden.


Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Eindrücke vom Museumsbesuch mit dem Hashtag #grassimak auf Facebook und Instagram teilen.

Fotos bei Veranstaltungen


Im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen erfolgen in den Innen- und Außenräumen der Museen teilweise Foto-, Bild- und Tonaufnahmen.

Mit dem Kauf einer Eintrittskarte, bzw. dem Besuch einer öffentlichen Veranstaltung geben Sie Ihr Einverständnis, dieses Material rechtefrei zu verwenden. Sollten Sie einer Aufnahme widersprechen, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit.